WARUM SIE IN DIE CLOUD GEHEN SOLLEN?

Der Vorteil für Unternehmen liegt in folgenden Bereichen:

- Einsparung von teilweise erheblichen Investitionen für Dienste, die in der Cloud einfach nur angemietet werden.

• Keine längerfristige Kapitalbindung, da die benötigten Dienste und Hardware angemietet werden, wofür monatlich klar kalkulierbare Kosten fällig werden.

• Skalierbarkeit der Dienste, d. h. je nach Nutzungsgrad können Ressourcen bedarfsweise angemietet werden, um z. B. Nutzungsspitzen auszugleichen oder schnell auf Wachstum zu reagieren.

• Mittels eines klar zu definierenden Servicelevels erfolgt ein Risikotransfer vom eigenen Unternehmen in Richtung des Anbieters.

• Da Cloud-Anbieter ihre Ressourcen für viele Marktteilnehmer bereitstellen, können die einzelnen Dienstleistungen kostengünstiger angeboten werden, als dies ein Einzelunternehmen kann, das hierfür Personal, Hardware und Software bereit stellen muss.

• Man nutzt Ressourcen, die i. d. R. dem aktuellen Stand der Technik entsprechen bzw. laufend auf den aktuellen Stand gebracht werden.

• Verschiedene regionale Standorte können kostengünstig an die Unternehmensressourcen angebunden werden.

• Höhere Ausfallsicherheit der Hardware in der Cloud durch leistungsfähigere USV, Redundanz, Zutrittsschutz etc.

• Hohe Kompetenz im Bereich IT durch den Cloud- Anbieter, die mit eigenem Personal nicht oder nur schwer realisiert werden könnte.
DAS ANGEBOT - DIE 4 BASIS ELEMENTE

Die TERRA CLOUD besteht aus 4 Elementen, die je nach Bedarf mit optionalen Leistungen ergänzt werden können. Housing und Hosting bieten die Möglichkeit, eigene Hardware einzusetzen oder anzumieten, IaaS und SaaS bieten virtualisierte Server und Anwendungen, die entsprechend der aktuellen Unternehmenssituation (Projekte, Wachstum, etc.) gebucht werden können.
TERRA CLOUD Hosting

Unterschiedliche TERRA SERVER Modelle stehen als TERRA CLOUD Server zur Miete zur Verfügung. Im bewährten BTO-Verfahren können diese Server konfiguriert werden. Der enthaltene Service garantiert bei einem Defekt eine Reaktionszeit von 60 Min. (während der Geschäftszeiten, sonst 4 Std.). Die Überwachung der Hardware übernimmt das TERRA CLOUD Team, die Administration des Betriebssystems und der Anwendungen verbleibt beim Mieter des Servers.
TERRA CLOUD Housing

Im Housing-Bereich können einzelne Höheneinheiten oder auch komplette Racks im Rechenzentrum angemietet werden. Bereits vorhandene Server oder neue, individuelle Serverkonfigurationen können so in einer sicheren Umgebung betrieben werden. Die Hardware- und Software-Verwaltung verbleibt beim Eigentümer der Server.
TERRA CLOUD IaaS

Virtualisierte Server sind in ihrer Leistung frei wählbar. Sie sind im Nachhinein erweiterbar und passen sich so dem aktuellen Bedarf an. Die Kosten für einen virtualisierten Server liegen niedriger als bei einem vergleichbaren Hardware-Server. Die Infrastruktur der TERRA CLOUD stellt die virtualisierten Server hochverfügbar bereit und übernimmt die Verwaltung der im Hintergrund benötigten Hardware. Die Administration des Betriebssystems und der Applikationen verbleibt beim Kunden.
TERRA CLOUD SaaS

Im Bereich SaaS kann Software als einzelne Anwendung gebucht werden. Die Administration von Hardware und Betriebssystemen entfällt. Es steht immer die neueste Version einer Anwendung zur Verfügung und die Anzahl der gebuchten Lizenzen kann monatlich angepasst werden.
DAS ANGEBOT - DIENSTE

Runden Sie Ihr TERRA CLOUD Paket ab und erhalten so eine komplette IT-Infrastruktur, die eine Hardware-Lösung vor Ort ersetzen kann.
TERRA CLOUD Storage

Der hochverfügbare Storage-Cluster stellt Ihnen die Speicherkapazität zur Verfügung, die Sie benötigen. Bei Bedarf lässt sich der Speicherplatz schnell und einfach erweitern, es müssen keine Überkapazitäten erworben werden. Die Wartung liegt vollständig bei der TERRA CLOUD. Jede Basis-Leistung kann mit Speicherplatz in der TERRA CLOUD ergänzt werden. Es kann zwischen drei verschiedenen Paketen gewählt werden, je nach Performancebedarf und erforderlicher Speicherkapazität.
TERRA CLOUD Backup

Das TERRA CLOUD Backup sichert die Daten Ihrer PCs und mobilen Geräte in die Cloud. Datenverluste durch z. B. Diebstahl werden somit verhindert. Die Durchführung der Sicherung erfolgt verschlüsselt über den TERRA CLOUD Service Agent. Jedes Basis-Element kann mit dem TERRA CLOUD Backup ergänzt werden.
TERRA CLOUD Backup Replica

TERRA CLOUD Backup Replica ist eine Zusatz-Funktion zur Absicherung Ihrer virtuellen Maschinen. Sie erlaubt es, Kopien von virtuellen Maschinen im laufenden Betrieb zu erstellen. Im (Not-) Fall können Sie ohne langwierige Restore-Vorgänge auf die betreffende virtuelle Maschine zurückgreifen, um diese innerhalb weniger Minuten wieder in Betrieb zu nehmen.
TERRA CLOUD Firewall

Wenn Sie im Bereich TERRA CLOUD Housing Höheneinheiten oder vollständige Racks anmieten, können Sie optional eine TERRA Firewall hinzubuchen. In den Bereichen TERRA CLOUD Hosting, IaaS und SaaS erhalten Sie kostenlos eine Firewall in einer virtuellen Maschine (Firewall VM). Diese Firewall ist vorkonfiguriert und bildet die Schnittstelle zu Ihrem privaten Netzwerk in der Cloud. Optional können Sie Ihre Firewall VM mit einem Anti-Viren-Paket, Spam-Filter und Content-Filter ergänzen.
TERRA CLOUD Monitoring

In den Bereichen TERRA CLOUD Housing, Hosting und IaaS stehen Ihnen unterschiedliche Optionen zur Überwachung Ihrer gebuchten Leistungen zur Verfügung.
wolke_klein_einzeln
Das IT-Systemhaus netfloh steht Ihnen als TERRA Cloud Partner zur Seite:

Wir beraten, konfigurieren und betreuen Ihre Cloud-Lösungen. Ob Sie Ihre gesamte IT in die Wolke legen wollen, nur einige Dienste oder eine intelligente Mischung vorziehen - unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Sprechen Sie uns an, gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen zur Verfügung.
wolke_2